Zum Hauptinhalt springen

Die App für die Anti-Abzocker-Fraktion

Bislang sind die Proteste gegen die Auswüchse im Finanzsystem in New York weitgehend friedlich verlaufen - aber man weiss ja nie.

Bei einer Festnahme genügt ein Knopfdruck, um alle Freunde zu alarmieren: Demonstrant und Polizisten in New York. Screenshot: Market.android.com
Bei einer Festnahme genügt ein Knopfdruck, um alle Freunde zu alarmieren: Demonstrant und Polizisten in New York. Screenshot: Market.android.com

Sollte es wieder zu Konfrontationen mit der Polizei und Festnahmen kommen, dann können die Demonstranten der Bewegung «Occupy Wall Street» jetzt über eine kostenlose App noch schnell ihre Freunde informieren.

Die Zeitung «The Daily News» berichtet, die «I'm Getting Arrested»-App (Ich werde festgenommen) stamme von Jason Van Anden, einem Software-Entwickler aus dem Stadtteil Brooklyn.

Die App gibt es zunächst nur für Android, eine Version fürs iPhone soll in Vorbereitung sein. Das Programm funktioniert so, dass der Nutzer einen Text vorbereitet und eine Liste mit den Kontakten anlegt, die informiert werden sollen. Dann genügt bei einer Festnahme ein Knopfdruck, um alle zu alarmieren.

dapd/rek

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch