Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das steht im Lösch-Handbuch von Facebook

Facebook-Mitarbeiter sollen Inhalte prüfen und löschen. Es geht um Themen wie Kindesmissbrauch, Erpressung, Mobbing und Tierquälerei. Foto: Dado Ruvic/ Reuters

Live gestreamte Selbstmorde

Sind eine grosse Herausforderung: Live-Videos auf Facebook. Foto: Silas Stein/ Keystone

Mitarbeiter sind verunsichert und verwirrt

Unangemessene Kommentare werden gesperrt.

Zuckerberg verspricht 3000 neue Facebook-Kontrolleure