Zum Hauptinhalt springen

«Das Kabelnetz der Cablecom ist leistungsfähiger»

Kunden surfen neu zu Hause mit bis zu doppelter Geschwindigkeit, teilte die Swisscom mit. Doch Telekom-Experte Ralf Beyeler ist skeptisch, ob der Konzern das Versprechen einhalten kann.

Verdoppelt Surftempo für Kunden: Swisscom.
Verdoppelt Surftempo für Kunden: Swisscom.
Keystone

Erste Nutzer würden bereits vom schnelleren Internet profitieren. Die Umstellung auf die doppelte Bandbreite erfolge schrittweise bis Ende 2012. Der Grossteil der Kunden profitiere ab «spätestens Ende September» vom Temposchub.

Die Anpassung gilt laut dem Unternehmen für die Swisscom-Angebote DSL Start, bei DSL Mini und DSL Standard. Letztere können statt mit 5000 kBit/s neu mit bis zu 10'000 kBit/s das Internet nutzen. Von den Anpassungen profitieren auch KMU-Kunden mit den Business-Internet-light-ADSL-Angeboten. Der monatliche Abopreis bleibe trotz Bandbreitenerhöhung unverändert, schreibt die Swisscom.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.