Zum Hauptinhalt springen

Das jüngste Erfolgsrezept im Internet

Im Schnitt zahlt nur jeder zehnte Kunde, dennoch boomt das Geschäft mit den Browserspielen. Dank neuer Technik wird das Angebot immer hochwertiger.

Im Frühjahr präsentierte Bigpoint das Projekt Uniter. Ziel ist es, plattformübergreifendes Spielen zu ermöglichen. Der Screenshot zeigt den technischen Prototypen eines Rennspiels.
Im Frühjahr präsentierte Bigpoint das Projekt Uniter. Ziel ist es, plattformübergreifendes Spielen zu ermöglichen. Der Screenshot zeigt den technischen Prototypen eines Rennspiels.

Browsergames sind kostenlos und werden ausschliesslich im Internet gespielt, wobei nichts heruntergeladen oder installiert werden muss. Der Spieler muss lediglich einen Namen und ein Passwort eingeben, schon kann er zum Beispiel als Pirat die Weltmeere erobern oder als Bauer eine Farm bewirtschaften.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.