Zum Hauptinhalt springen

Apple auf dem Weg in den Duden

Nur wenige Unternehmen haben es geschafft, dass ihre Produkte oder Markennamen in dieser Weise Eingang in den Sprachgebrauch finden. Der iPhone-Hersteller ist auf dem besten Weg dazu.

«Apple ist hierbei ziemlich geschickt»: Unternehmen geben Millionen aus, um ihre Marken im Bewusstsein der Öffentlichkeit zu verankern.
«Apple ist hierbei ziemlich geschickt»: Unternehmen geben Millionen aus, um ihre Marken im Bewusstsein der Öffentlichkeit zu verankern.
Keystone

Wer sich die Nase putzen will, der fragt nach einem Tempo. Wer etwas im Internet suchen will, der googelt. Nur wenige Unternehmen haben es geschafft, dass ihre Produkte oder Markennamen in dieser Weise Eingang in den allgemeinen Sprachgebrauch finden.

Der US-Konzern Apple scheint mit seinem iPad nun ebenfalls auf bestem Wege in die Wörterbücher zu sein - zumindest im Englischen. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Bezeichnung des Tablet-Computers von Apple von einer Mehrheit der Menschen in den USA synonym für die gesamte Produktgattung verwendet wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.