Zum Hauptinhalt springen

Warum heisst Microsoft noch Microsoft?

Microsoft benennt seine Produkte so oft um, bis keiner mehr durchblickt.

Aus Xbox Music wird Groove: Screenshot von Microsofts Streamingdienst. Foto: Keystone
Aus Xbox Music wird Groove: Screenshot von Microsofts Streamingdienst. Foto: Keystone

Microsoft trägt sich offenbar mit dem Gedanken, seinen Musikdienst umzubenennen. Er heisst bis dato Xbox Music und wird, falls die Gerüchte im Internet zutreffend sind, demnächst Groove heissen.

Groove wäre ein guter Name, besser als Xbox. Man kann Microsofts Streamingdienst nämlich nicht nur an der Spielkonsole, sondern auch am Computer, Tablet und Telefon verwenden. Nur: Microsoft hat schon ein Produkt, das manche noch unter dem Namen Groove kennen. Das ist eine Anwendung, mit der Teammitglieder gemeinsam an Dokumenten arbeiten konnten. Gut, auch Groove hat einen neuen Namen – der SharePoint Workspace lautet. Und überhaupt: Das Produkt ist eingestellt. Als Ersatz hatte Microsoft Skydrive vorgesehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.