Zum Hauptinhalt springen

Microsoft überrascht mit Hologramm-Brille

So stellt sich der Softwarekonzern die Zukunft vor. Ein neues Betriebssystem und zwei Geräte spielen dabei eine zentrale Rolle.

Unter Windows 10 sollen die Gräben zwischen Gerätekategorien kleiner werden, verspricht Microsoft-Manager Joe Belfiore.
Unter Windows 10 sollen die Gräben zwischen Gerätekategorien kleiner werden, verspricht Microsoft-Manager Joe Belfiore.
Keystone
Lauran Carter vom Spieleentwickler Lionhead Studios zeigt, wie die Spielkonsole Xbox mit einem Windows-10-PC harmoniert.
Lauran Carter vom Spieleentwickler Lionhead Studios zeigt, wie die Spielkonsole Xbox mit einem Windows-10-PC harmoniert.
Keystone
Die Microsoft-Manager Joe Belfiore, Terry Myerson und Alex Kipman (von links) haben gut lachen. Aber ob die Brille ein Erfolg wird?
Die Microsoft-Manager Joe Belfiore, Terry Myerson und Alex Kipman (von links) haben gut lachen. Aber ob die Brille ein Erfolg wird?
Keystone
1 / 8

Kurz nach dem Amtsantritt von Steve Ballmer zeigte Microsoft im Jahr 2000 Journalisten ein Video der Zukunft: Smartphones, vernetzte Geräte, Tablets und Sprachsteuerung (Die Wunderbare Zukunft von Microsoft). Alles Sachen die für uns heute selbstverständlich sind. Nur denkt dabei kaum noch jemand an Microsoft. Unter dem neuen CEO Satya Nadella soll sich das wieder ändern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.