Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Koma-Patienten kommunizieren via Computer

«Es erfordert viel Erfahrung, um den Bewusstseinszustand von Komapatienten eindeutig zu diagnostizieren, zumal damit auch heikle ethische Fragen verbunden sind», so Gustav Moonen von der Universität Lüttich.

Neue Studie mit anderen Patienten

Noch ein langer Weg

SDA/rek