Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dieses widersprüchliche Urteil ist ein Fall fürs Bundesgericht

Das Schweizer Strafrecht taugt nicht zum Stammtischthema

Die Richter gaben am Freitag ihr Urteil bekannt. Thomas N. erhält eine lebenslängliche Freiheitsstrafe. Zudem wird er ordentlich verwahrt und erhält aufgrund seiner Pädophilie eine ambulante Therapie.
1 / 16

Verwahrung und Therapie – geht das?

Das Bundesgericht ist sich gewohnt, den Schwarzen Peter zu übernehmen.