Zum Hauptinhalt springen

YB-Gegner MidtjyllandDiese Klugscheisser stehen YB im Weg

Die Young Boys treffen in der Qualifikation zur Champions League auf einen Club, der seinen Gegnern mit Köpfchen statt mit Geld das Fürchten gelehrt hat.

Der Aufstieg des FC Midtjylland zum Krösus in Dänemark wird nicht nur mit Wohlwollen betrachtet.
Der Aufstieg des FC Midtjylland zum Krösus in Dänemark wird nicht nur mit Wohlwollen betrachtet.
Foto: Morten Kjaer (Keystone)

Es war wochenlang das heisseste Gerücht des Sommers. Kein Tag verging, an dem nicht über den möglichen Wechsel von Kai Havertz zu Chelsea geschrieben wurde. Seit Anfang September ist der 21-jährige Deutsche, ausgebildet bei Bayer Leverkusen, mit einer Ablöse von rund 80 Millionen Euro der teuerste Fussballer dieser Transferperiode. Die Seifenoper endete mit einem Ausrufezeichen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.