Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Welt wird langsamer, wenn man zu Fuss unterwegs ist»

Beides Geher: Olympiazweiter Ryffel und Musiker Anaconda. (Adrian Moser)

Herr Anaconda, Sie sind nicht als grosser Sportler bekannt: Weshalb machen Sie bei der Aktion «10'000 Schritte» mit?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin