Zum Hauptinhalt springen

Endlich wieder Livesport!Die Welt schaut in die Keller der Radprofis

Mit «The Digital Swiss 5» feiert das erste Online-Velorennen für Profis in der Schweiz Premiere, Startschwierigkeiten inklusive.

Die Entscheidung: Rohan Dennis übernimmt bei Rennhälfte die Führung und gibt diese bis zum Ziel nicht mehr her.
Screenshot: SRF

Der Fanclub wäre motiviert gewesen wie noch nie. Doch die drei Kinder von Mathias Frank haben sich vergeblich gefreut, ihren Papa erstmals richtig intensiv anfeuern zu können. Normalerweise rauscht er bei Velorennen in einem Sekundenbruchteil vorbei, wenn sie am Strassenrand stehen. Nun hätten sie ihn 50 Minuten lang anfeuern können, nonstop. Doch als der Startschuss fällt, weigert sich Franks Avatar, den Fuss vom Boden zu heben und wie seine 56 Konkurrenten loszufahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.