Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bern schreibt weiter rote ZahlenDie Stadt steckt tief im Schlamassel

Finanzdirektor Michael Aebersold rechnet für nächstes Jahr mit einem Fehlbetrag von 50 Millionen Franken in der Kasse.

Bis 2025 nichts als Defizite