Zum Hauptinhalt springen

Die Revolte beim Trump-Hotel in Las Vegas

Die mächtige Gewerkschaft CWU in Nevada will bei der Präsidentschaftswahl auch noch ein Wort mitreden.

«Keine Bürger zweiter Klasse»: Versammlung von Angestellten des Trump-Hotels und Gewerkschafterinnen. Foto: Julie Connan
«Keine Bürger zweiter Klasse»: Versammlung von Angestellten des Trump-Hotels und Gewerkschafterinnen. Foto: Julie Connan

Es geht hier um diejenigen, die man nicht zu sehen bekommt, ohne die aber die «Sündenstadt» Las Vegas nicht funktionieren würde. Reinigungspersonal, Kellner, Köche und alle anderen Hotelangestellten: Sie verfügen nicht nur über eine diskrete Macht im Arbeitsalltag, sondern auch über den Einfluss, der ihnen von ihrer Gewerkschaft CWU verliehen wird. Die «Culinary Workers Union» hat 57'000 Mitglieder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.