Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

IT-Unternehmer Franz Grüter im Interview «Die Rechenzentren könnten 200’000 Haushalte mit Strom versorgen»

Die Daten in den Schweizer Rechenzentren seien selbst bei einem Blackout sicher, erklärt der Luzerner IT-Unternehmer und SVP-Nationalrat Franz Grüter.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin