Zum Hauptinhalt springen

Musikschaffende in der Krise«Die Musiker sind in einer Art Schockstarre»

Der Berner Musiker Christoph Trummer ist der oberste Lobbyist für die Schweizer Musikschaffenden. Wie geht es der Szene in der Corona-Krise? Was hält er von Wohnzimmervideos? Und an welchen Politikern beisst er sich die Zähne aus?

«Einigen Bands wird die Energie ausgehen», sagt Christoph Trummer. Er ist verantwortlich für die politischen Projekte beim Schweizer Berufsverband der Musikschaffenden Sonart.
«Einigen Bands wird die Energie ausgehen», sagt Christoph Trummer. Er ist verantwortlich für die politischen Projekte beim Schweizer Berufsverband der Musikschaffenden Sonart.
Foto: Tabea Hüberli

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.