Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Militärfreunde wollen vom Rechtsrutsch profitieren»

«Ohne Zivis käme es zu einem Leistungsabbau»: Heiner Studer, Präsident des Zivildienstverbandes.

Sicherheitspolitiker schlagen in der SRF-Sendung «10vor10» Alarm: Der Armee laufen die Leute davon und gehen zum Zivildienst. Zu Recht?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin