Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Interview mit Uigurin«Die meisten Politiker und Akademiker im Westen sind viel zu naiv»

«Die China Cables waren der erste Beweis, der aus dem Herz der Regierung kam»: Asiye Abdulaheb.

«Wenn ein Uigure in ­Xinjiang Kontakte ins Ausland unterhält, dann reicht das oft, um ins Lager zu kommen.»

«Kein Ort auf dieser Welt ist sicher. ­Chinas Arm ist ein langer.»