Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Einreise aus Risiko-LandDie Mehrheit hält sich nicht an Quarantäne-Pflicht

Wer diesen Sommer verreisen will, muss sich genau überlegen, wohin es gehen soll.
Denn ab Montag, 6. Juli, müssen sich Reisende aus Risikoländern 10 Tage in Quarantäne begeben.
Die Reise in ein Risikoland kann einem Arbeitnehmer aber nicht verboten werden.
1 / 11
98 Kommentare
Sortieren nach:
    Johann krebs

    Die Regierung und das Justizdepartement versagen mal wieder total da nichts konkretes unternommen wird um gegen solche verstoesse vorzugehen.

    Tagi Quote: Zahlen deuten gemäss einem Medienbericht darauf hin, dass wohl nur knapp jeder zweite Rückkehrer aus Corona-Risikogebieten die Vorschriften des Bundes befolgt Unquote.

    Wer sich nicht an die Sicherjeitsvorschriften haelt und andere Menschen mit SAR2-COVID19 infisziert begeht Fahrlaessigertoetungsversuch. Ich wuerde fast sagen Vorsaezlichermordanschlag auf Unschuldige Menschen. Dummheit schuetzt vor Strafe nicht sollte hier gelten.