Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Klimagipfel in Glasgow«Die Industriestaaten haben das Problem verursacht, sie müssen es nun lösen»

Hurrikane kommen häufiger und sind immer intensiver: 2017 zog der Sturm Maria eine Spur der Zerstörung durch die Karibik.

«Viele Länder subventionieren immer noch fossile Energieträger, dorthin fliesst teilweise mehr Geld als in Massnahmen für den Klimaschutz.»

91 Kommentare
Sortieren nach:
    Michael Höchli

    Bei der Eröffnungsrede am Klimagipfel in Glasgow ermattet einnicken, dann aber nach beendeter Ansprache artig mitklatschen - das ist beinahe schon symptomatisch für die USA oder derem Präsidenten Biden! Es ging doch bisher auch ohne diese endlosen, aufwändigen und phrasenhaften Gipfelgespräche oder neuen drastischen CO2-Einschränkungen ... es stellt sich einzig die Frage, wieviele Jahrzehnte noch?