Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die ETH verteilt ihre Millionen zu undurchsichtig

Die ETH Zürich kommt derzeit nicht aus den Negativschlagzeilen heraus. (Archiv)
1 / 5

Wenig Transparenz bei Budget und Zusatzfinanzierungen

ETH soll unabhängige Ombudsstelle schaffen