Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zu HongkongDie Daten der anderen

Auch aus den Bibliotheken in Hongkong wurden in den letzten Tagen kritische Bücher entfernt, wie hier in der Zentralbibliothek der Stadt.

Der Konflikt Chinas mit dem Westen beginnt die Datenwelt zu teilen.

13 Kommentare
    res friedli

    hongkong zeigt exemplarisch auf: china ist eine kommunistische diktatur, mit weitreichenden imperialistischen plänen.

    ein gegenentwurf zum naiven alt br schneider-ammann ist zwingend geworden. die schweiz muss auf china-produkte verzichten und den ausverkauf der heimat unter kontrolle bringen.

    norditalien steht bereits länger unter chinesischer kontrolle. covid-19 ist in norditalien explodiert. dort, wo es rund 800 chinesisch kontrollierte firmen gibt.

    zusammenhang: offensichtlich.

    china wird noch rücksichtsloser und wird aggressiver. die globale desinformation der kommunisten aus peking war nie verbreiteter - und nie falscher.

    wann handelt das naive schweizer parlament, wann unsere regierung?