Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Berner Innenstadt wird den Verlust der Kinos verkraften»

Kitag zieht sich aus dem Stadtberner Kino-Geschäft zurück und schliesst seine verbleibenden fünf Kinos.

Bis in zwei Jahren schliesst die Kinobetreiberin Kitag sämtliche Kinos, die sie noch in der Innenstadt besitzt, also auch die Kinos Gotthard, Jura und Splendid. Was bedeutet das nun für die Innenstadt?

Wird die Innenstadt nun etwas «tötelig», dominiert von leeren Schaufenstern der Banken und menschenleer, weil es bald auch keine Beizen mehr gibt?

Edna Epelbaum von Quinnie wirft der Politik vor, zu wenig für eine dynamische Innenstadt zu tun. Was entgegnen Sie?

Was kann die Politik für eine dynamische Innenstadt tun?

Was tut die Stadt konkret?

Wann waren Sie zum letzten Mal im Kino und was haben Sie gesehen?