Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der SCB im Spiegel #9

«Ist der SCB schon Meister?»

«Gestern hätte auch Francine Jordi das SCB-Tor hüten können.»

«Die Berner sind wie der Leibhaftige vom Gurten herabgefahren und über die Zuger hinweggebraust wie ein Gewittersturm.»

«Allerdings wirkten sie auch nicht wie Stiere (ihr Wappentier), sondern eher wie Rehe, die im Scheinwerferlicht eines Autos erstarren.»

«Dass der Schwede Klingberg vom eher schmächtigen Marco Müller auf den Rücken gelegt wurde, machte die Zuger Demütigung an diesem Abend total.»

«So Ihr Zuger ich habs gesagt jetzt ist fertig mit Quali Pussy Hockey jetzt habt ihr ein richtigen gegner und der heisst SCB !!!»

«Was mir gar nicht gefällt ist, wenn sich einige hier nun so grossgekotzt geben- notabene nach einem ersten BestofSeven- Final, und wenn, nochmals notabene, das die Selben sind, welche den SCB nach Niederlagen nicht genug kleinschreiben können.»

«Falls die Feuerwehr mal sehen will, wie die Feuerwehr daher kommt – gestern Abend haben wir es gesehen.»

«Mit ein wenig Abstand betrachtet hat Bern uns gestern gewaltig überrumpelt.»

«Die Mannschaft war nicht das Problem. Der EVZ hat sich für eine Hochzeit zurecht gemacht, ging aber an eine Beerdigung. »