Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Der hohe Grundbedarf hält Leute vom Arbeitsmarkt fern»

Sinkt die Sozialhilfe, könnten Firmen mehr Billig-Arbeitsplätze anbieten, argumentiert Ökonom Schaltegger. (Symbolbild)

Herr Schaltegger, Regierungsrat und Kantonsparlament wollen den Grundbedarf der Sozialhilfe um 8 bis 30 Prozent kürzen. Im Gegensatz dazu sollen die Anreizleistungen ausgebaut werden. Was halten Sie von der Stossrichtung der Revision?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin