Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Gletschersee hat ein Loch gefunden

Der Gletschersee am 30. April 2009 mit einem Rekordvolumen von 1,33 Millionen Kubikmeter. (Bruno Petroni)

Loch im Eis oder im Felsen?

Grösste kantonale Aktion