Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Boris Pilleris neues AlbumDer bescheidene Wahnsinnsgitarrist

«Ich konnte den Blues relativ schnell spielen, ohne dass ich gross üben musste. Es war einfach da, ich weiss bis heute nicht, wie», sagt Boris Pilleri.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin