Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der amerikanische Waffenwahnsinn

1 / 42
Konzertbesucher gehen in Deckung.
Zehn Monate nach dem Massaker von Las Vegas mit 58 Toten hat die Polizei kein Motiv für die Tat gefunden: Sheriff Joe Lombardo präsentierte in Las Vegas den Abschlussbericht. (3. August 2018)
Führte ein unauffälliges Leben: Der Täter Stephen Paddock.

Je nach Staat sind Schusswaffen in Bars und Flughäfen, in Kirchen und an den Universitäten erlaubt.

Untätiger Trump