Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kommentar zum KundgebungsverbotDemo-Lockdown muss ein Ende haben

Menschenauflauf statt Sicherheitsabstand: Die Kantonspolizei duldete am Samstag eine unbewilligte Kundgebung gegen den Corona-Lockdown.
6 Kommentare
    Niklaus Huber

    Ich sehe überhaupt kein Problem darin, wenn während einer angemessenen Zeit, wo übergeordenete Interessen zum Zug kommen (Volksgesundheit und Schutz der medizinischen Infrastruktur für Notfälle), Demos nicht mehr stattfinden. Die meisten Demos sind ohnehin unnötig und purer Aktivismus für Partikularinteressen. Hier auf Drama zu machen, wirkt ziemlich überzogen. Eine Demokratie geht noch lange nicht zu Boden, weil man einmal zwei Monaten nicht seinen Unsinn in die Welt hinausschreien kann. Die Presse gibt es immer noch, die sozialen Medien auch, abstimmen wird auch können. Also, Herr Dütschler, nicht dramatisieren, auch nicht für die FDP...