Zum Hauptinhalt springen

Polizei zwischen den FrontenDemo gegen Corona-Demo

Auch diesen Samstagnachmittag findet trotz Corona-Gefahr eine Demo auf dem Bundesplatz statt – bereits formiert sich eine Gegenkundgebung.

Die Corona-Demonstranten halten die Polizei in Bern bereits seit Wochen auf Trab.
Die Corona-Demonstranten halten die Polizei in Bern bereits seit Wochen auf Trab.
Foto: Jürg Spori

Die Lockdown-Gegner melden sich am Samstag zurück: In Bern will der bunte Haufen aus Corona-Skeptikern, Verschwörungstheoretikern und 5G-Gegnern die «direkte Demokratie sichern». Unter dem Motto «Make Switzerland Great Again» setzen sie sich gegen eine angebliche «Umwandlung von Notrecht in Bundesrecht» ein. Rednerinnen und Künstler mit nicht veröffentlichten Namen sind angekündigt. Im Unterschied zu den letzten Demonstrationen aus dieser Szene ist die Kundgebung bewilligt, wie Sicherheitsdirektor Reto Nause (CVP) auf Anfrage bestätigt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.