Zum Hauptinhalt springen

Die Rechenzentren der ZukunftDatenzentren sollen grüner und kleiner werden

Reinigung nach zwei Jahren auf dem Meeresgrund: Das Microsoft-Rechenzentrum Natick.

Bald fünf Milliarden Internetnutzer

Statt Wasser durch Server zu pumpen, will Microsoft seine Server ins Wasser stellen.

Rechenzentrum in 35 Metern Tiefe

Beim Ökostrom liegt mehr drin

Der Trend geht zu kleinen, dezentralen Rechenzentren direkt vor der Haustür.

39 Kommentare
    Hanspeter P.

    Hmmmm... „Zehn Megawatt an Leistung reichen laut den Stockholmer Ingenieuren, um 20’000 Wohnungen zu heizen“ ergibt 0,5 kw pro Wohnung. Hier wird ein Fehler vorliegen. Oder die Wohnungen bestehen aus Toilette mit Einbauküche ;-