Zum Hauptinhalt springen

Stimmungsmache gegen den StaatDas sind die Köpfe hinter den Corona-Protesten

Ein Radiomoderator, ein Sänger, ein Koch, ein Theatermann und ein Arzt heizen die deutschen Corona-Proteste an. Sie sind nicht auf Debatte aus, sondern auf Umsturz.

Extremisten, besorgte Bürger und Verschwörungstheoreitker: An den Protesten  der Initiative «Querdenken» nehmen ganz unterschiedliche Menschen teil – etwa Radiomoderator Ken Jebsen.
Extremisten, besorgte Bürger und Verschwörungstheoreitker: An den Protesten der Initiative «Querdenken» nehmen ganz unterschiedliche Menschen teil – etwa Radiomoderator Ken Jebsen.
Foto: Keystone

Das Virus ist harmlos. Falls es überhaupt existiert. Die Regierung schützt die Bürger nicht, sondern schafft deren Freiheit ab. Der Lockdown dient ihr dazu, die Macht zu ergreifen, als Teil einer Verschwörung zu einer neuen Weltordnung. Masken- und Impfzwang leiten eine Ära der Sklaverei und totalen Überwachung ein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.