Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Antworten zum AbgangBarça will um Messi kämpfen, haben die Katalanen eine Chance?

Wo wird Lionel Messi in der nächsten Saison spielen? Für den FC Barcelona scheinbar nicht.

Was ist geschehen?

Weshalb will Lionel Messi weg?

Messi spielt seit 20 Jahren für den FC Barcelona. Ihm gelangen 634 Tore und 285 Vorlagen. Hier zu sehen: Messi im Zweikampf mit Madrids Ronaldo im Dezember 2016.

Reagierte Lionel Messi schon?

Und der FC Barcelona?

Nachdem der Entscheid bekannt wurde, protestierten die Barcelona-Fans vor dem Stadion.

Ich habe Gerüchte gehört, dass Messi ablösefrei gehen kann. Stimmt das?

Wohin könnte er wechseln?

Mit Barcelona feierte Messi grosse Erfolge. Auch hat er noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021. Er will ablösefrei wechseln. Doch lässt das der FC Barcelona zu?

Wie reagierten die Barcelona-Fans?

Reagierten auch die Fussballwelt und das Netz bereits?

1 / 13

Und jetzt, wie geht es weiter?

9 Kommentare
Sortieren nach:
    Sergio

    Der FC Barcelona hat mit Josep Bartomeu den schwächsten Präsidenten aller Zeiten. Die CL wird seit Jahren regelmässig schändlich verhauen (Altético 0:2, Juventus 0:3, Roma 0:3, Liverpool 0:4, Bayern 2:8). Die Transferpolitik ist seit dem Abgang von Neymar eine Katastrophe, 470m für Dembele, Coutinho und Griezmann. Die Hauptachse der Mannschaft, Piqué, Alba, Busquets, Suarez und Messi ist in die Jahre gekommen und haben im Verein das Sagen. Wenn man berücksichtigt, dass der Verein schon vor Corona pleite war, ist für Messi klar, dass er in den letzten Jahren seiner aktiven Zeit dort keinen Blumentopf gewinnen kann.