Zum Hauptinhalt springen

«Das Herz tut weh»

Für die Schweizer Fans in São Paulo ist das Drama gegen Argentinien nur schwer zu verdauen – ein Streifzug durch die rotweisse Trauergemeinde.

«In der Verlängerung waren die Kräfte am Ende»: Frustrierter Schweizer Anhänger vor dem Stadion in São Paulo.

Es war alles angerichtet für die grosse Sensation. Fast 120 Minuten lang hatte die Schweiz Argentinien alles abverlangt und stand am Ende doch als Verlierer da. «Es tut weh, es tut sehr weh», meinte eine Fangemeinde aus Zürich. Mit verschmierter Farbe im Gesicht und wässrigen Augen verliessen sie das Stadion.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.