Zum Hauptinhalt springen

Aufgetischt Das grosse Mini-Cordon-bleu

In Grosshöchstetten findet man die halbe Welt im kleinen Tapas-Schälchen. Die Testesserinnen wählten doch lieber das Heimische.

So ein kleines Cordon bleu kann grosse Freude machen.
So ein kleines Cordon bleu kann grosse Freude machen.
Foto: sie

Endlich ist es wieder möglich: Die Restaurants haben wieder offen – unter Auflagen. Und Ausflüge sind auch wieder erlaubt. Also steigen die Testesserinnen diese Woche das erste Mal seit langem wieder in den Zug und fahren – vorbei an der Nestlé-Fabrik in Konolfingen – nach Grosshöchstetten. Dort findet sich an der Hauptstrasse der Löwen, ein Gasthof, wie er im Buche steht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.