Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Verschlungen»: Legendäre DinnerDas gabs bei Coco Chanel zum Dessert

Einfach, aber très chic: Die Fächer, die es in Coco Chanels Villa am Meer gegeben haben soll, sind nichts anderes als Strudelteig.

Worum geht es?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.