Zum Hauptinhalt springen

Campus Biel der Berner Fachhochschule«Das Debakel leistet uns Controllern Schützenhilfe»

Der Fall Campus in Biel zeigt für Kostenplaner Bruno Wegmüller: Es brauche bei solchen Grossprojekten «einen Gesamtprojektleiter, der die Bremse zieht».

Die Baugrube beim Campus Biel ist bereits ausgehoben. Nun muss das Projekt neu aufgegleist werden. In Bern soll ähnliches verhindert werden.
Die Baugrube beim Campus Biel ist bereits ausgehoben. Nun muss das Projekt neu aufgegleist werden. In Bern soll ähnliches verhindert werden.
Foto: Adrian Moser

Herr Wegmüller, der Campus Biel der Berner Fachhochschule (BFH) ist nicht das erste Grossprojekt im Kanton Bern, das kostenmässig aus dem Ruder läuft. Liegt das in der Natur solcher Vorhaben?

Nein. Beim Campus Biel gibt es eine unglückliche Projektentwicklung mit erheblicher Kostenfolge. Eine Kostenüberschreitung von zwanzig Prozent ist sehr unschön, liegt aber noch im Streubereich. Insofern ist der Fall Campus Biel nicht aussergewöhnlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.