Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Das Böse kann man von aussen nicht erkennen»

1 / 23
Ein Verletzter wird mit dem Hubschrauber abgeholt. (22. Juli 2011)
Die Augen des Bösen: Der norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik.
Schweigeminute: Polizisten gedenken der Opfer im Gerichtsgebäude, in dem Attentäter Anders Behring Breivik dem Haftrichter vorgeführt werden soll. (25. Juli 2011)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin