Zum Hauptinhalt springen

Studie zu Covid und PollenflugCorona-Risiko laut Forschern während Heuschnupfenzeit erhöht

Eine erhöhte Pollenkonzentration führt einer Studie zufolge zu steigenden Corona-Infektionszahlen. (Symbolbild)

Korrelation mit Lockdown-Regeln

SDA/oli

17 Kommentare
    Gerrit Gerritsen

    Eher wahrscheinlich ist, dass die Pollen-Allergie in den Coronatests unbegründet "Positiv" angeben. Denn das machen die Test auch bei einer Erkältung.