Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Chinesische Küsse und Schweinsfüsse am Buskers

1 / 21
...und wird mit Sicherheit noch mal für volle Gassen sorgen.
Acht chinesische Medienschaffende besuchten im Rahmen der Medienreise Swiss Kiss das Buskers Bern.
Die Gruppe besteht aus Fotografen, Bloggern und zwei Radiomoderatoren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin