Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kritik an der RegierungChinas Zensurbehörden brauchen dringend neues Fachpersonal

Chinas Regierung setzt noch immer auf eine rigide Corona-Eindämmung mit Lockdowns: Mitarbeiter der Seuchenbekämpfung in Peking stehen hinter einem neu errichteten Sperrzaun in einem Gebiet, das zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus abgeriegelt wurde. (24. November 2022)

Uigurisch ist bereits verboten