Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Staat setzt auf eigene E-WährungWarum China jetzt auch das Spekulieren mit Bitcoin verbietet

Die chinesische Regierung hat den Bitcoin-Spekulanten den Kampf angesagt. Die Eröffnung von Bitcoin-Konten oder die Abwicklung von Transaktionen  sind verboten.(Archivbild)

Bitcoin-Kurs fällt

SDA/lop

47 Kommentare
Sortieren nach:
    Urs Dupont

    Diese gigantische Energieverschwendung "Bitcoin", die einzig Kriminellen und abzockenden Spekulanten dient, gehoert schon laengstens verboten. Dringend noetig, dass andere Staaten dem guten Beispiel China folgen.