Zum Hauptinhalt springen

EHC Napf wird zu Huttwil Falcons

An der Hauptversammlung des EHC Napf haben die Mitglieder einer Namensänderung des Vereins in Huttwil Falcons und damit der Integration in die Organisation der Huttwil Falcons AG einstimmig zugestimmt.

Dem letztlich klaren Entscheid war ein Seilziehen vorausgegangen: Ein Teil der Napf-Mitglieder wollte sich dem SC Langenthal anschliessen, mit dem in den vergangenen Jahren eine engere Zusammenarbeit gepflegt worden war. Obwohl der neue Verein 43 Austritte hinnehmen musste, verfügt er noch immer über eine Aktivmannschaft (2. Liga), zwei Frauen- und vier Nachwuchs-Teams. (pd)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.