Zum Hauptinhalt springen

«Das Wissen vom Alter hat sich verändert»

Beat und Therese Bigler haben das Wohn- und Pflegeheim Frienisberg während der letzten 22 Jahre geleitet und zu einem modernen Betreuungszentrum entwickelt. Das Direktorenpaar übergibt sein Amt nun an den Nachfolger Paul Hirsiger.

Das abtretende Direktorenpaar Beat und Therese Bigler und deren Nachfolger Paul Hirsiger vor dem Kirchturm des ehemaligen Klosters. (Franziska Scheidegger)
Das abtretende Direktorenpaar Beat und Therese Bigler und deren Nachfolger Paul Hirsiger vor dem Kirchturm des ehemaligen Klosters. (Franziska Scheidegger)

«Die Integration von Pflegebedürftigen, nicht deren Abschottung», dies sei das Hauptanliegen des Wohn- und Pflegeheims Frienisberg, sagt der abtretende Direktor Beat Bigler. Sein Credo war stets: «Wir wollen nach aussen leben und nicht in Isolation.» Wir – das heisst die alten, auf Pflege angewiesenen Menschen sowie die IV-Patienten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.