Zum Hauptinhalt springen

Anschluss ans Wallis sichern

Tribüne: Der Autoverlad Lötschberg muss gratis statt teurer werden.

Die BLS möchte am Autoverlad am Lötschberg noch mehr Geld verdienen. Kürzlich liess die BLS verlauten, dass sie eine Tariferhöhung ins Auge fasst. Niemand glaubt ernsthaft, dass die von der BLS vorgelegten Betriebszahlen stimmen, nachdem das Unternehmen erst vor Jahren auf Druck der CVP-/CSP-Politiker und des Preisüberwachers die Preise reduzieren musste. Ich habe im Nationalrat eine Finanzierung des Autoverlads über die Autobahnvignette verlangt. Die Vignette wäre nur 5 oder 10 Franken pro Jahr teurer geworden. Das ist kein Preis im Vergleich zu den ausländischen Gebühren. Der Vorstoss fand bei Bundesrat und der Mehrheit des Nationalrats leider keine Gnade. Sollte die BLS mit der Preiserhöhung Ernst machen, müssten die Walliser erneut auf die Barrikaden

Der Autobahn-Anschluss

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.