Zum Hauptinhalt springen

Neues Unternehmen gekauftBKW übernimmt deutsche Ingenieurgesellschaft

Zum Kaufpreis von R&P Ruffert machte der Energiekonzern keine Angaben. Das deutsche Unternehmen beschäftigt rund 130 Mitarbeitende.

Die BKW hat eine im deutschen Limburg gegründete Firma aufgekauft.
Die BKW hat eine im deutschen Limburg gegründete Firma aufgekauft.
Foto: Keystone

Die BKW Gruppe baut ihr Engineering-Netzwerk in Deutschland mit der Übernahme der R&P Ruffert weiter aus. Zum Kaufpreis machte das Energieunternehmen in einer Mitteilung vom Montag keine Angaben.

Die 1976 im deutschen Limburg gegründet R&P Ruffert beschäftigt den Angaben zufolge 130 Mitarbeitende und erzielte zuletzt einen Umsatz im «tieferen zweistelligen Millionenbereich». Die Gesellschaft ist in den Bereichen Hoch- und Tiefbau, Ingenieurbau, Tragwerksplanung, bautechnische Prüfungen und Gutachten tätig.

Zum Unternehmen gehören laut den Angaben weitere Gesellschaften in Erfurt, Halle, Düsseldorf, Hamburg sowie Projektbüros in Berlin, Koblenz, Frankfurt, Leipzig und Nürnberg.

SDA

1 Kommentar
    Marc Steinemann

    Der Kanton Bern übernimmt eine weitere Firma.

    Ich verstehe nicht, wieso Firmen wie die BKW, welche zu mehr als 50% in Staatsbesitz sind, ihre Aktivitäten über das nötigste Ausweiten müssen und private Firmen aufkaufen müssen.

    Falls doch, dann bitte den Staatsanteil unter 50% bringen.