Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Präsident spricht von MordanschlagMann richtet Waffe auf Argentiniens Vize-Präsidentin Kirchner

Vor dem Haus der argentinischen Vizepräsidentin Cristina Kirchner wurde ein Mann verhaftet. 
1 / 2

Täter ist in Gewahrsam

Auf diesem von der Nachrichtenagentur Telam veröffentlichten Foto zielt ein Mann mit einer Waffe auf Cristina Kirchner, als sie in Buenos Aires vor ihrer Wohnung von Anhängern begrüsst wird (1. September 2022).

Attacke scharf verurteilt

Kirchner weist Korruptionsvorwürfe zurück

AFP/sys/lif