Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Frust im IrakBeteiligung bei Parlamentswahl sinkt auf Rekordtief

25 Millionen Menschen im Irak waren berechtigt, ihre Stimme abzugeben. (10. Oktober 2021)
Doch viele blieben der Wahl fern, sie haben ihr Vertrauen in die Politik verloren.
Auch das grosse Sicherheitsaufgebot könnte viele abgeschreckt haben.
1 / 3

Eine Viertelmillion Sicherheitskräfte im Einsatz

SDA/roy

4 Kommentare
Sortieren nach:
    B.Kerzenmacherä

    "gegen die grassierende Korruption"

    Dagegen wird man kaum noch was machen kann.

    Korruption ist ein weltweites Problem, aber gerade in Afrika und im Nahen Osten ist Korruption ein fester Bestandteil der Gesellschaft geworden.

    Bestimmte Formen der Korruption sind dort längst sozial akzeptiert und haben sich im Alltag normalisiert.

    Wenn Korruption sich einmal so tief in eine Gesellschaft gefressen hat, wird man das kaum wieder los.