Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Finanzierung der ParteienAuch Zürcher und Basler wollen wissen, woher das Geld kommt

«Wir werden das Thema auch angehen und jetzt entsprechende Gespräche führen»: Oliver Heimgartner und Liv Mahrer, das Co-Präsidium der SP Stadt Zürich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.