ABO+

«Wir sind anständig und kiffen nicht»

100 Jahre Bern-Bümpliz: Mit dem Jubiläum können sie nicht viel anfangen. Aber Balduin Berger, Semian Ali und Elena Ivanovic sind stolz auf ihren Stadtteil. «Nach Bern» gehen sie selten.

Sie sind im Westen Berns gross geworden und fühlen sich hier wohl: Balduin Berger, Semian Ali und Elena Ivanovic in der Überbauung Kleefeld.

Sie sind im Westen Berns gross geworden und fühlen sich hier wohl: Balduin Berger, Semian Ali und Elena Ivanovic in der Überbauung Kleefeld.

(Bild: Adrian Moser)

Bernhard Ott@Ott_Bernhard

Gehen Sie heute ans Jubiläumsfest «100 Jahre Bern-Bümpliz»?
Elena Ivanovic: Sicher.
Semian Ali: Im Quartier gehe ich an jedes Fest.

Ist die Eingemeindung von Bümpliz vor 100 Jahren ein Grund zum Feiern für Sie?
Semian: Darüber habe ich mir keine Gedanken gemacht. 100 Jahre. Soweit überlege ich gar nicht. Das ist eine mächtige Zahl.
Balduin Berger: Ich komme ja aus Bethlehem und nicht aus Bümpliz. Ich weiss vom Jubiläum in Bümpliz. Aber ich gehe sicher nicht deswegen ans Fest.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt